Wiedereinstieg in das Berufsleben – So finden Sie die Balance beim Jonglieren von Beruf und Familie

Die neue Work-Life-Balance kann eine große Herausforderung bei dem Wiedereinstieg in das Berufsleben darstellen. Alle Tagesabläufe müssen sich neu einspielen. Und die neue Arbeit macht Ihnen zwar großen Spaß, ist aber auch noch ungewohnt und Sie fühlen sich vielleicht auch noch nicht so ganz fachlich sicher.
Nach einem anstrengenden Morgen, an dem sich alle anderen in Ihrer Familie in Ruhe auf auf ihren Tag vorbereitet haben, fühlen Sie sich schon gestresst und vielleicht nicht so bereit, zur Arbeit zu gehen.

Und wenn Sie dann nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommen, warten da noch alle Aufgaben, die Sie erledigen müssen, um Ihr Haus in Ordnung zu halten gleich hinter der Haustür auf Sie.
Im folgenden Artikel finden Sie kleine Tipps, wie Sie Ihre neue Arbeit und den Haushalt und Familie jonglieren.

Stress loslassen

Die Herausforderungen sowohl am Arbeitsplatz als auch zu Hause kann schon mal schnell zu Stress oder Überlastung führen. Das wiederum macht es schwierig, effektiv zu arbeiten oder die Zeit mit der Familie zu genießen.
Eine große Hilfe ist hier ein wenig Zeit nur für Sie! "Alleinsein" zwischen Arbeit und Familie. Schaffen Sie sich diese Freiräume nur für sich - sei es vor der Arbeit oder kurz nach der Rückkehr nach Hause.
Nutzen Sie die Zeit für ein Hobby oder ein festgelegtes Ritual. Und ganz wichtig: Geben Sie dieser Zeit die höchste Priorität!

More...

Sie können beispielsweise versuchen, früh zur Arbeit zu gehen und Ihre Lieblingsmusik im Büro zu hören, oder gleich nachdem Sie nach Hause gekommen sind, joggen gehen.
So haben Sie die Möglichkeit, sich zu entspannen und den Kopf von den Belastungen durch die Arbeit oder die Haushaltsführung zu befreien.

Qualitativ hochwertige Kinderbetreuung finden

Es ist schwer, bei der Arbeit konzentriert zu bleiben, wenn Sie sich währenddessen Sorgen um die Betreuung Ihrer Kinder machen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Betreuung finden, der Sie vollständig vertrauen und mit der sich auch Ihre Kinder wohlfühlen, während Sie weg sind.

Organisiert bleiben

Unorganisiert zu sein oder Aktivitäten in letzter Minute zu planen, kann sich negativ auf Ihre Stimmung und Ihre Arbeitseffizienz auswirken. Versuchen Sie, Ihr Zuhause und Ihren Arbeitsbereich sauber und gut organisiert zu halten, damit Sie nicht erst Unordnung sortieren müssen, um Dinge zu erledigen. Ihre Zeit ist kostbar: vergeuden Sie sie nicht mit suchen!

Bringen Sie die beiden zusammen

Nicht zuletzt: versuchen Sie nicht mit viel Energie Ihr Privatleben und Berufsleben zu trennen. Finden Sie stattdessen Wege, die beiden zu kombinieren, wenn es geht.

Als Beispiel können Sie wenn Sie geschäftliche Arbeit zu Hause erledigen, Ihre Kinder und Ihren Partner einbeziehen. Selbst wenn sie direkt nichts zu Ihrer Arbeit beitragen können, wird das Gespräch mit ihnen über das, was bei der Arbeit passiert, Ihnen die Möglichkeit geben, sich zu entspannen.

>